andré media AG spendet Navigationssystem für die Regensburger Höhenrettung

Die andré media AG hat einen guten Beitrag geleitet, die Arbeit der Regensburger Höhenretter effizienter zu machen. Wie schon bereits im Jahr 2011 haben der andré Vorstandsvorsitzende Gerhard W. Süß und Vorstand Thomas Finke für ein Navigationsgerat eines Rettungswagens knapp 2000 Euro spendiert. Den Anstoß zur Hilfsaktion gab Prof. Dr. Michael Nerlich, der Vorstand des Rettungszentrums Regensburg. Offiziell überreicht wurde der Spendenscheck bei einem Besuchstermin im Hause der Berufsfeuerwehr. Gleichzeitig wurde das neue System in einem Probelauf eingeweiht, dazu berichteten Rettungsmänner von den Arbeitseinsätzen. Für die großzügige Spende erhielt Gerhard W. Süß stellvertretend für die andré media AG eine Urkunde.